Konzerte 2019

"Festliches Konzert"

Sonntag, den 22. 09. 2019 ● 19 Uhr

 

Jan Vitinger - Trompete, Piccollo-Trompete

Jan Doležel - Orgel

 

Werke von G. F. Händel, H. Purcell, J. S. Bach

 

Der festliche Glanz der Trompete harmoniert mit jeder guter Orgel. Und wer die Obereisenheimer Orgel kennt, der weiß, dass es hier doppelt gilt.

 

Als Solist wird sich dem Publikum zum ersten Mal der tschechische Trompetenvirtuose Jan Vitinger vorstellen. Von der Kritik wird er für sein besonders einfühlsames Spiel geschätzt. Nach Obereisenheim bringt er in seinem Gepäck neben glanzvoller Musik auch einige ganz feine Stücke mit.


"Junge Talente - Slowenien"

Sonntag, den 13. 10. 2019 ● 17 Uhr

 

Luka Posavec - Orgel

 

In diesem Orgelherbst werden sich zwei junge talentierte Organisten auf der Obereisenheimer Orgel hören lassen. Als Erster wird der junge slowenische Organist Luka Posavec auftreten.

 

Passend zu der nun fast 300 Jahre alten Orgel bringt er barocke Musik zu Gehör.


"Junge Talente - Ungarn"

Sonntag, den 27. 10. 2019 ● 17 Uhr

 

Brúnó Kaposi - Orgel

 

Ein neues Talent in der jungen ungarischen Orgelgeneration ist Brúnó Kaposi, geboren 1995 in Budapest.

 

Brúnó wird in seinem Programm nicht nur Werke alter Meister spielen, sondern wird sich auch dem Spiel ohne Noten widmen - der Kunst der Improvisation.


Konzerte 2019

 

Sonntag, den 22.09. um 19:00 Uhr

Sonntag, den 13.10. um 17:00 Uhr

Sonntag, den 27.10. um 17:00 Uhr

Immer mit frischem Atem:

 

Damit der Klang der Obereisenheimer Orgel schön entspannt bleibt, wird in allen Konzerten ohne Motor gespielt.

 

Der Balg wird in allen Konzerte von einem Kalkanten getreten.


Nach jedem Konzert sind Sie herzlich zu einer Bewirtung in angenehm warmen Räumlichkeiten im Gemeindehaus eingeladen!

 

Die Kirche wird für die Konzerte auf angenehme 12 Grad geheizt!

Fotos: © Marion Beck-Winkler

Eine Konzertreihe der Evang.-Luth. Kirchengemeinde Obereisenheim >>